Fr., 27. Aug. | Klosterkirche Roggenburg

Nachtaktiv II - Diademus Festival Roggenburg

Vokalensemble Alte Musik der HfK Bremen Detlef Bratschke, Leitung Musik am Hofe Christians IV. von Dänemark Werke von Dowland, Schütz, Monteverdi u.a.

Time & Location

27. Aug., 20:30
Klosterkirche Roggenburg, Klosterstraße 5, 89297 Roggenburg, Germany

About the event

Das zweite Nachtaktiv-Konzert präsentiert Musik vom Hofe König Christians IV. von Dänemark und damit ein Programm mit Werken aus der absoluten Blütezeit einer der führendsten Musikszenen in Mitteleuropa. Der weltlichen Genüssen in keiner Weise abgeneigte, insgesamt eher umtriebige Monarch hatte es verstanden, Kopenhagen im ausgehenden 16. und beginnenden 17. Jahrhundert zu einem musikalisch bedeutenden Zentrum zu machen, indem er einerseits renommierte Künstler aus dem Ausland an den eigenen Hof verpflichtete und andererseits einheimische Komponisten und Musiker zur Horizonterweiterung in andere musikalische Hochburgen, etwa nach Italien oder England, schickte. 

Diese internationale Vernetztheit tat der musikalischen Produktion am dänischen Hof ungemein gut. Im Konzert erklingen Werke von Komponisten, die allesamt eine Verbindung zum vielseitigen musikalischen Kosmos am Hofe Christians IV. aufweisen, so etwa von John Dowland, William Brade oder Christopher Simpson, die der König zeitweilig in seine Dienste nahm, von Heinrich Schütz, der 1633 einen ausgedehnten „Urlaub“ am dänischen Hof verbrachte, und von dänischen Komponisten wie Melchior Borchgrevinck, Hans Nielsen oder Mogens Pedersøn, die von ihren königlich gesponserten Studienaufenthalten im Ausland (in diesem Fall bei Giovanni Gabrieli in Venedig) profitiert hatten.

Share this event